SG Riehen

Ihr Schachverein

Gregor Haag ist Blitzschachmeister der SG Riehen

Geschrieben von Bob Chessman Freitag, den 08. Februar 2019 um 03:16 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

Am 7. Februar 2019 fand die 7. und finale Runde der Blitzmeisterschaft statt. 9 Teilnehmer spielten um den Tagessieg. Vor dieser Runde lag Peter Erismann in der Gesamtwertung noch vor Titelverteidiger Arnd Schwarz und Gregor Haag in Führung. Peter hatte aber die schlechtesten Chancen auf den Gesamtgewinn, weil er nicht mehr voll Punkten konnte (nur 5 Runden werden gewertet).
Peter vergab seine letzte theoretische Chance mit frühen Punktverlusten. Arnd und Gregor hingegen lieferten sich in den ersten 6 Spielen beide mit dem Punktmaximum ein Kopf an Kopfrennen. Die Direktbegegnung in der 7. Runde des Abends gewann schliesslich Gregor.  Ein Punkt Vorsprung hätte aber noch knapp nicht für den Gesamtsieg gereicht. Aufgrund der zweiten Niederlage von Arnd gegen Peter in der 8. Runde schnappte sich Gregor doch noch den Gesamtsieg mit einem hauchdünnen Vorsprung von 45.4 Punkten (maximal 50 Punkte sind möglich) vor Arnd mit 44.7 Punkten. Den dritten Platz erreichte Peter Erismann mit 41.5 Punkten. Herzliche Gratulation an Gesamtsieger Gregor Haag sowie Arnd Schwarz und Peter Erismann  auf dem Podest.

Die Ranglistenspitze:  1. Gregor Haag 45.4  2. Arnd Schwarz 44.7  3. Peter Erismann 41.5  4. René Deubelbeiss 32.1  5. Robert Luginbühl 30.4 6. Wolfgang Brait 29.8  7. Matthias Balg 28.5 8. Ivo Berweger 22.7 9. Marc Schwierskott 18.2

Insgesamt waren auch dieses Jahr 19 verschiedene Spieler bzw. eine Spielerin an einem oder an mehreren Abenden am Start, was sehr erfreulich ist.

Bericht: Ivo Berweger

Zuletzt geändert am: Freitag, den 08. Februar 2019 um 03:29 Uhr
Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.