SG Riehen

Ihr Schachverein

European Club Cup in Ulcinj (Montenegro): Riehen im Rahmen der Erwartungen /

Geschrieben von Bob Chessman Montag, den 18. November 2019 um 07:30 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(1 Bewertung)

European Club Cup in Ulcinj (Montenegro): Riehen im Rahmen der Erwartungen / Erstmaliger Sieg für Padova

 

EEC klein

 

Bei dem von 66 Mann­schaf­ten be­strit­te­nen Eu­ro­pean Club Cup im mon­te­ne­gri­ni­schen Ul­cinj lan­de­te die bei­den Schwei­zer Ver­tre­ter in der Ge­gend ihrer Start­plät­ze. Bei­den ge­lang gegen ELO-stär­ke­re Geg­ner keine Über­ra­schung, son­dern sie hol­ten ihre Punk­te je­weils gegen hin­ter ihnen ge­star­te­te Geg­ner.

 Blie­ben Mann­schafts-Ex­ploits aus, so sorg­ten drei Spie­ler für über­ra­schen­de Ein­zel­er­geb­nis­se. Bei Rie­hens 2:4-Nie­der­la­ge gegen SK Joly Lysa nad Labem (Tsch/Nr. 11/12. Rang) ge­wan­nen GM An­dre­as Hei­mann gegen Ex-Weltmeister GM Rus­lan Po­no­mar­jow und Gre­gor Haag gegen GM Do­ri­an Ro­go­zen­co. Und bei Zü­richs Nie­der­la­ge gegen Med­nyi Vsad­nik schlug Lo­thar Vogt den sehr starken GM Maxim Rodsht­ein.

 Beste Ein­zel­spie­ler auf Riehener Seite waren GM Andreas Hei­mann am Spitzenbrett und IM Io­an­nis Geor­gia­dis (beide Rie­hen) je­weils 5 Punk­ten aus sie­ben Par­ti­en.

 Für die Schweizer Teams hingen die Trauben zu hoch, um ganz an der Spitze mitwirken zu können, insgesamt lagen 11 Teams praktisch ausserhalb der Reichweite. Doch für Riehen stand nicht der Turniersieg im Vordergrund, sondern insbesondere das Sammeln von Erfahrungen auf höchstem Niveau, was gleichzeitig als Vorbereitung auf die nächste Saison dient. Dieser Zweck wurde denn auch vollumfänglich erfüllt. Die beiden bereits speziell erwähnten Riehener befinden sich in ausgezeichneter Form und vermögen auch international bestens mitzuhalten. Ioannis Georgiadis steht zudem kurz vor dem Erreichen des Grossmeistertitels, zwei der drei dafür benötigten Norman hat er bereits erzielt. Bei allen anderen zeigten sich noch die eine oder andere Unkonzentriertheit, welche es auszumerzen gilt.

 Ge­won­nen wurde der Eu­ro­pean Club Cup vom ita­lie­ni­schen Team Obi­et­tivo Risar­ci­men­to Pa­do­va (mit GM Ri­chard Rap­port am ers­ten Brett) vor AVE Novy Bor (Tsch/GM Pen­ta­la Ha­ri­krish­na) und Med­nyi Vsad­nik (Rus/GM Lei­nier Do­m­in­guez Perez).

 Schluss­rang­lis­te nach 7 Run­den

 1. Obi­et­tivo Risar­ci­men­to Pa­do­va (It) 14 (GM Rap­port 3½/5, GM Adams 4/6, GM Leko 4/6, GM Val­le­jo Pons 4/5, GM Jones 5/6, GM Saric 4/6, GM Vo­ca­turo 3½/4, GM Bru­n­el­lo 2½/4). 2. AVE Novy Bor (Tsch) 12 (GM Ha­ri­krish­na 3½/6, GM Vidit San­tosh 4/6, GM Na­va­ra David 3/5, GM Rag­ger 3½/6, GM Sa­si­ki­ran 3½/6, GM Bar­tel 5/7, GM Ba­bu­la 3/3, IM Krie­bel 3/3). 3. Med­nyi Vsad­nik (Rus) 11 (GM Do­m­in­guez Perez 4/7, GM Mat­la­kow 4/6, GM Ale­xe­jen­ko 2/5, GM Fe­do­se­jew 4½/7, GM Rodsht­ein 2½/5, GM Pon­kra­tow 6/7, GM Go­ga­now 4/5). 4. Al­ka­lo­id (Nmaz) 10 (237½). 5. Moscow Chess Team (Rus) 10 (221½). 6. Va­le­r­en­ga (No) 10 (218). 7. Mo­lo­dez­ka (Rus) 10 (204). 8. Vugar Ga­shi­mov (Aser) 10 (194). 9. Koge SK (Dä) 10 (184). 10. Pri­morsky District (Rus) 10 (182½). Fer­ner: 17. Zü­rich 9. 19. Rie­hen 8. – 66 Teams.

 Re­sul­ta­te der SG Rie­hen

5. Runde: Rie­hen - Mu­Con­sult Apel­doorn (Ho) 4½:1½ (Hei­mann - IM War­mer­dam 1:0, Renet - IM van Delft ½:½, Cvi­tan - FM Lam­mens ½:½, Geor­gia­dis - Meurs 1:0, Haag - Boel ½:½, Wir­t­hen­sohn - van der El­burg 1:0).

6. Runde: Crno­go­r­ac (Mont) - Rie­hen ½:5½ (IM Dras­ko­vic - Hei­mann ½:½, FM Tomic - Renet 0:1, D. Pobor - Cvi­tan 0:1, M. Pobor - Geor­gia­dis 0:1, Vu­jo­vic - Haag 0:1, Dju­ro­vic - Wir­t­hen­sohn 0:1).

7. Runde: Rie­hen - Sloven Ruma (Ser) 2:4 (Hei­mann - GM Iva­nise­vic ½:½, Renet - GM Pe­ru­no­vic 0:1, Cvi­tan - GM Kosic ½:½, Geor­gia­dis - GM Mil­j­ko­vic ½:½, Haag - GM Lazic 0:1, Wir­t­hen­sohn - IM La­ke­tic ½:½).

Ein­zel­bi­lanz: GM An­dre­as Hei­mann 5 Punk­te aus 7 Par­ti­en, GM Oli­vier Renet 3½/7, GM Ogn­jen Cvi­tan 4½/7, IM Io­an­nis Geor­gia­dis 5/7, Gre­gor Haag 3½/7, IM Heinz Wir­t­hen­sohn 3½/7.

Alle De­tails zum Eu­ro­pean Club Cup in Ul­cinj und alle Par­ti­en zum Nach­spie­len fin­den Sie hier: http://sahcg.me/euclubcup/
 

 Hier fin­den Sie alle Re­sul­ta­te: http://chess-results.com/tnr462794.aspx?lan=0&art=32&turdet=YES&flag=30

 Bericht: Peter Erismann

Zuletzt geändert am: Montag, den 18. November 2019 um 07:58 Uhr
Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Zum kommentieren von Beiträgen bitte anmelden.