SGM Riehen 1 verliert gegen den Meisterschaftsfavoriten

Geschrieben von Bob Chessman Sonntag, den 23. Februar 2020 um 21:01 Uhr
Bewerten Sie diesen Artikel
(0 Bewertungen)

 

Schweizer Gruppenmeisterschaft / Knappe Niederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten

In der 6. Runde der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft (SGM) verliert Riehen knapp gegen die mit 2 Grossmeistern und 5 Internationalen Meistern sehr stark angetretene MannschafGonzen. Riehen 2 spielt ein weiteres Mal Unentschieden und befindet sich im vorderen Mittelfeld. Riehen 3 besiegt das Schlusslicht Porrentruy 2 klar und kann damit bereits eine Runde vor Saisonende die Abstiegssorgen loswerden.

Das Auswärtsspiel in Sargans war wie erwartet schwierig für das Riehener Team. Beim Gegner waren zwei ungarische Spitzen-Grossmeister an den ersten Brettern, sie waren durchgängig deutlich stärker eingestuft als die Riehener und hätten klar gewinnen müssen, die knappe Niederlage darf als klarer Erfolg gewertet werden. Speziell hervorzuheben sind die beiden Remis an den Spitzenbrettern von Nicolas Brunner und von Timothée Heinz, zudem natürlich der Sieg von Hartmut Metz, er musste mehr als 6 Stunden kämpfen, um das klar besser stehende Endspiel bis zum Vollerfolg zu verdichten. Nun folgt noch die Schlussrunde gegen das Schlusslicht Bodan Kreuzlingen, eine Woche später wird dann gleich der Auftakt für die Schweizerische Mannschaftsmeisterschaft sein, wo Riehen erneut auf Bodan treffen wird.

1. Bundesliga

Winterthur - Nyon 4:4 

Gonzen - Riehen 4½:3½ (GM Hera  IM Brunner ½:½, GM Balogh - Heinz ½:½, IMHenrichs - Haag ½:½, IM Korpa  IM Wirthensohn 1:0, IM V. Atlas - Metz 0:1, IM Kessler - Herbrechtsmeier 1:0, IM Bänziger - Kiefer ½:½, Tuncer - Dill ½:½)Winterthur - Nyon 4:4Wollishofen - Zürich 2½:5½Payerne - Bodan Kreuzlingen 6:2.

Rangliste nach 6 Runden: 1. Winterthur 11 (30). 2. Gonzen 10 (33½). 3. Nyon 8 (27½). 4. Payerne 6 (22). 5. Riehen 4 (22½). 6. Wollishofen 4 (20). 7. Zürich 3 (19). 8. Bodan 2 (17½).

Partien der 7. Runde (14. März in Payerne): Zürich - Winterthur, Nyon - Gonzen, Payerne - Wollishofen, Riehen - Bodan.

1. Regionalliga: Porrentruy 1 - Riehen 2  3-3

2. Regionalliga: Porrentruy 2 - Riehen 3   1-4

Bericht: Peter Erismann

Zuletzt geändert am: Sonntag, den 23. Februar 2020 um 21:07 Uhr
Bob Chessman

Bob Chessman

Website: karpow.blogspot.com E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Aktuelles von Bob Chessman

Zurück nach Oben