SG Riehen

Ihr Schachverein

SMM 2014

E-Mail Drucken PDF

SMM 1. Mannschaft , NLA


 2014 riehen 1

 

 

1. Runde: 16. März 2014: Riehen1 - Mendrisio = 4.5:3.5
2. Runde: 30. März 2014:Riehen 1  - Schwarz-Weiss Bern =
5.5:2.5
3. Runde: 18. Mai 2014: Trubschachen 1 - Riehen 1 = 
1.5:6.5
4. Runde: 15. Juni 2014: Riehen 1 - Genf 1 =
5:3 
5. Runde: 29. Juni 2014: Riehen 1 - Neuchâtel 1 = 6.5:1.5

 

6. Runde: 6. September 2014: Luzern 1 - Riehen 1 = 3:5

 

7. Runde: 7. September 2014: Zürich 1 - Riehen 1 = 3.5:4.5
8. Runde: 11. Oktober 2014: Winterthur 1 - Riehen 1 = 3.5:4.5
9. Runde: 12. Oktober 2014: Riehen 1 - Réti 1 =
3.5:4.5


Rangliste

1.

Réti 1

16

47½

2.

Riehen 1

16

46½

3.

Zürich 1

14

46½

4.

Genève 1

14

42

5.

Luzern 1

10

41

6.

Winterthur 1

7

36

7.

Schwarz-Weiss Bern 1

6

30½

8.

Neuchâtel 1

5

27½

9.

Mendrisio 1

2

24½

10.

Trubschachen 1

0

18

 

 

 

SMM 2. Mannschaft , NLB


2014 riehen 2 

 1. Runde: 16. März 2014: Riehen 2 - Vevey 1 = 5.5:2.5
2. Runde: 30. März 2014: Riehen 2  - Schwarz-Weiss Bern 2 =
6.5:1.5
3. Runde: 18. Mai 2014: Birseck 1 - Riehen 2 =
3:5
4. Runde: 15. Juni 2014: Riehen 2 - Amateurs 1
= 4:4
5. Runde: 29. Juni 2014: Bois-Gentil 1 - Riehen 2 = 4:4
6. Runde: 7. September 2014: Echallens 1 - Riehen 2 =
6.5:1.5
7. Runde: 21. September 2014: Nyon 1- Riehen 2 =
6.5:1.5
8. Runde: 18. Oktober 2014: Riehen 2 - Birsfelden/Beider Basel/Rössli 1 =
5:3
9. Runde: 19. Oktober 2014: Riehen 2 - Solothurn 1 =
4:4


Rangliste:

1. Echallens 16 (50/Aufsteiger).

2. Amateurs 11 (40½).

3. Birsfelden/Beider Basel/Rössli 11 (40).

4. Solothurn 11 (38½).

5. Riehen II 11 (37).

6. Nyon 10 (42½).

7. Schwarz-Weiss II 7 (31½).

8. Bois-Gentil 6 (27).

9. Vevey 4 (29/Absteiger).

10. Birseck 3 (23/Absteiger).

 


SMM 3. Mannschaft , 1. Liga


1. Runde: 15. März 2014: Biel 1 - Riehen 3  = 4:4
2. Runde: 29. März 2014: Riehen 3 - Court 1  =
2:6
3. Runde: 17. Mai 2014: Riehen 3 - Schwarz-Weiss Bern 3 =
1.5:6.5
4. Runde: 14. Juni 2014: Liestal 1 - Riehen 3 =
 3:5
5. Runde: 28. Juni 2014: Bern  - Riehen 3 =
2:6
6. Runde: 6. September 2014: Echiquier Bruntrutain 1 - Riehen 3 =
5:3
7. Runde: 20. September 2014: Riehen 3 - Therwil =
4:4

 

Rangliste

 

 

 

 

1.

Court 1

12

42

2.

Schwarz-Weiss Bern 3

10

30

3.

Therwil 1

9

28

4.

Biel 1

8

28

5.

Echiquier Bruntrutain 1

7

27½

6.

Riehen 3

6

25½

7.

Bern 2

2

22

8.

Liestal 1

2

19

  
 

 

SMM 4. Mannschaft , 2. Liga


1. Runde: 13. März 2014: Birsfelden/Beider Basel/Rössli - Riehen = 3.5:2.5
2. Runde: 29. März 2014: Reichenstein - Riehen =  
4:2
3. Runde: 15. Mai 2014: Riehen - Basel =
2.5:3.5
4. Runde: 13. Juni 2014: Birseck - Riehen =
1:5

5. Runde: 28. Juni 2014: Court - Riehen = 2.5:3.5

6. Runde: 4. September 2014: Riehen - Therwil = 3.5:2.5

7. Runde: 18. September 2014: Riehen - Roche = 5:1

 

Rangliste

 

 

 

 

1.

Basel 2

13

29½

2.

Court 2

9

24

3.

Riehen 4

8

24

4.

Reichenstein 1

8

19

5.

Birsfelden/Beider Basel/Rössli 2

6

20

6.

Birseck 2

5

17½

7.

Roche 1

5

16

8.

Therwil 2

1

16

 
 

SMM 5. Mannschaft , 3. Liga


1. Runde: 13. März 2014: Riehen 5 - Birseck 3  = 2.5:3.5
2. Runde: 29. März 2014: Jura 2 - Riehen 5 = 
0.5:5.5
3. Runde: 15. Mai 2014: Riehen 5 - Muttenz 1 =
3.5:2.5
4. Runde: 14. Juni 2014: Echiquier Bruntrutain 2 - Riehen 5 =
2:4
5. Runde: 28. Juni 2014: Riehen 5 - Ajoie 1 =
3:3
6. Runde: 1. September 2014: Gundeldingen 1 - Riehen 5 =
1.5:4.5
7. Runde: 18. September 2014: Riehen 5 - Novartis 2 =
4:2

 Aufstiegsspiel 3./2. Liga: 25. Oktober 2014: Jura 1  - Riehen 5 = 3:3 (11:10)

Riehen 5 steigt als bester Verlierer trotzdem in die 2. Liga auf

Rangliste

1.

Birseck 3

13

32

2.

Riehen 5

11

27

3.

Ajoie 1

9

25

4.

Echiquier Bruntrutain 2

8

24½

5.

Novartis 2

6

21

6.

Muttenz 1

6

18

7.

Gundeldingen 1

0

10

8.

Jura 2

0