Grosses Schachbrett im Kleinbasel

Das Kleinbasel hat sein Schachbrett zurück. Am Unteren Rheinweg zwischen dem Bläsiring und der Offenburgerstrasse steht der Bevölkerung ein Grossschachbrett samt Figuren zur Verfügung. Das Schachspiel wurde auf Initiative des Neutralen Quartiervereins Unteres Kleinbasel in Kooperation mit der Buvette Dreirosen, dem Verein Rheinpromenade und dem Neutralen Quartierverein oberes Kleinbasel durch staatliche Stellen aufgemalt und bereit gestellt.

Benutzt werden kann das Schachbrett während der Öffnungszeiten der Dreirosenbuvette. Dort kann gegen Hinterlegung eines Pfandes der Schlüssel zu den Figuren bezogen werden. Die zur Verfügung stehenden Figuren standen lange Jahre vor dem Hauptgebäude der Mustermesse im Einsatz. Seit die dortigen Schachbretter im Zuge der Neugestaltung des Messeplatzes entfernt wurden, waren die Figuren bei der Messe Schweiz eingelagert. Nun erhalten sie am Unteren Rheinweg ein zweites Leben.

Quelle: Kleinbasler Zeitung

Schreibe einen Kommentar