Roland Baier deutscher Meister im Problemlösen

Am vergangenen Wochenende fand in Bad Krozingen in der Nähe von Freiburg die 46. Internationale Deutsche Meisterschaft im Lösen von Schachproblemen statt. Dabei gelang unserem Vereinsmitglied GM Roland Baier ein grosser Erfolg! Er gewann überraschend das Turnier und liess 4 Grossmeister hinter
sich.

Dieser Erfolg ist umso bemerkenswerter, als Deutschland eine starke Nation im Problemlösen ist. Roland gewann vor dem Russen Selianov und dem Deutschen Zude, die beide wie auch er in der Vergangenheit den Weltmeistertitel erringen konnten. Im anspruchsvollen Turnier mit der maximalen Bedenkzeit
von 235 Minuten mussten 2 Zweizüger in 15 Minuten, 2 Dreizüger in 40 Minuten, 2 Studien in 65 Minuten, 2 Selbstmatts in 30 Minuten, 2 Mehrzüger in 55 Minuten und 2 Hilfsmatts in 30 Minuten gelöst werden. Roland schaffte dies in unglaublichen 167 Minuten! Herzliche Gratulation zu diesem grossen Erfolg.


Rangliste:

  1. GM Roland Baier, 46,5 Punkte
  2. GM Selivanov, 42 Punkte
  3. GM Zude, 41,5 Punkte
  4. IM Voigt, 40,5 Punkte

Bericht: Matthias Rüfenacht

One Response

  1. Sali Roland
    Grosses Kompliment! Seit unserer gemeinsamen Schulzeit hast Du offenbar gar nichts von Deiner riesigen Problemlösungskompetenz eingebüsst … ganz im Gegenteil!
    Beste Grüsse und weiter so; Röby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert